Firmenauto des Jahres 2016 Gewinner Europa-Park Rust Zoom

Firmenauto des Jahres 2016: Das sind die Sieger

250 Flottenmanager können nicht irren: Bei Europas größtem Praxistest wurden in zwölf Kategorien die besten Firmenwagen ermittelt.

Drei Tagen haben die 250 Fuhrparkmanager getestet, und nun stehen die Firmenautos des Jahres 2016 fest. Hier sind die Gewinner:


Minicars

Importsieger: Seat Mii 1.0 Ecofuel
Gesamtsieger: Smart Fortwo Coupé 0.9 Turbo Twinamic

Kleinwagen

Importsieger: Hyundai i20 1.4 CRDi
Gesamtsieger: Opel Adam 1.0 DI-Turbo

Kompaktklasse

Importsieger (beide punktgleich): Peugeot 308 SW Blue HDI 120 EAT6
sowie Renault Mégane dCi 130
Gesamtsieger: Audi A3 Sportback 1.6 TDI

Mittelklasse

Importsieger: Mazda 6 Kombi Skyactiv-D 150
Gesamtsieger: Audi A4 Avant 2.0 TDI Ultra

Obere Mittelklasse

Importsieger: Tesla Model S 70D
Gesamtsieger: Audi A6 Avant 2.0 TDI Ultra S-Tronic

Oberklasse

Gesamtsieger: BMW 730d


Kleine SUV

Import- und Gesamtsieger: Mazda CX-3 Skyactiv-D 105

Kompakte SUV

Importsieger: Volvo XC 60 D4 Automatik
Gesamtsieger: Mercedes GLC 350 e

Große SUV

Importsieger: Volvo XC 90 D5 AWD
Gesamtsieger: Mercedes GLE 500e 4matic

Kleine und kompakte Vans

Gesamtsieger: Mercedes B 250 e

Maxivans

Importsieger: Seat Alhambra 2.0 TDI DSG
Gesamtsieger: VW Sharan 2.0 TDI SCR DSG

Pick-ups

Import- und Gesamsieg: Mitsubishi L200 Doppelkabine 2.4 DI-D Autom. 4WD

Autor

Foto

Karl-Heinz Augustin

Datum

13. April 2016
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres