Volvo Zoom

Firmenauto des Jahres 2013: Zwei flotte Schweden für Testfahrten

Bei Firmenauto des Jahres 2013 können Sie die neuen Volvo-Modelle V40 und XC60 Probe fahren. Schauen Sie genauer hin und nehmen Sie die beiden unter die Lupe.

Mit sechs überarbeiteten Baureihen geht Volvo ins neue Modelljahr. Sowohl die Mittelklasse-Pkw S60, V60 und XC60 als auch die großen Modelle V70, XC70 und S80 erhalten leichte optische Modifikationen und teilweise neue Assistenzsysteme. Dazu zählt auch ein optionaler Notbremsassistent mit Fußgänger- und Radfahrer-Erkennung. Bei Firmenauto des Jahres (15. bis 17. April) können Sie den neuen XC60 D5 Probe fahren. Der 2,4-Liter-Turbodiesel im Crossover-SUV leistet 215 PS und 420 Nm Drehmoment. Von null auf Tempo 100 beschleunigt der Schwede in 8,5 Sekunden. Dabei begnügt er sich mit 5,7 Litern Diesel im Schnitt.

Ein weiteres Highlight, das Volvo mit zum Europa Park nach Rust bringt, ist der Volvo V40 D4. Eine Auffrischung hat der Kompaktwagen nicht nötig. Der Golfjäger ist erst seit 2012 auf dem Markt. Auch den sollten Sie sich genauer ansehen.

Hier geht es zur Anmeldung .

Autor

Foto

Volvo

Datum

19. März 2013
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres