Fiat Bravo kommt mit Flottenpaket Zoom

Firmenauto: Fiat Bravo kommt mit Flottenpaket

Fiat bietet seinen gewerblichen Kunden für den Bravo ein Flottenpaket mit Metalliclackierung, Parksensoren und einem Info- und Telematiksystem für 1.370 Euro netto an. Hinzu kommt nach Angaben von Fiat ein Wartungspaket, das die ersten drei vom Hersteller empfohlenen Wartungsdienste umfasst. Durch die Metalliclackierung und das Navigationssystem erhöht sich laut Fiat der Restwert des Fahrzeugs. Durch die im Paket vorhandenen Parksensoren gebe es zudem weniger Parkschäden. Das Flottenpaket wird nach Angaben des Turiner Autoherstellers für alle Versionen des Fiat Bravo mit Ausnahme der Active-Version angeboten und kann bei den Fiat-Handelspartnern bis zum 31. Dezember 2008 geordert werden.

Foto

Bild: Hersteller

Datum

5. November 2008
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres