Zoom

Firmenauto: Fiat Scudo Panorama Heft: 06/2007

Mehr Ladevolumen und höhere Nutzlast – das sind die Schlagworte für die zweite Generation des Fiat Scudo. Die Kombiversion bietet zudem zahlreiche Komfortdetails für den Personentransport. Zur Verfügung stehen zwei verschiedene Karosserievarianten: kurzer Radstand und Flachdach sowie langer Radstand und Flachdach. Die Ausstattungspalette erstreckt sich vom Kombi über den Panorama Family bis zum Panorama Executive, wobei alle Versionen – außer Kombi teilverglast – mit bis zu neun Sitzplätzen ausgestattet werden können. Die Zuladung beträgt 925 Kilogramm, eine Auflastung um 120 Kilogramm ist auf Wunsch für den Kombi 8/9–Sitzer möglich. Zur Serienausstattung gehören schiebbare Fenster in der zweiten Sitzreihe, eine Laderaumverkleidung und eine Zweier-Sitzbank plus Einzelsitz. Der Fiat Scudo Kombi Panorama Family bietet zusätzlich unter anderem eine manuelle Klimaanlage, eine wärmedämmende Windschutzscheibe und eine verglaste Heckklappe.

Downloads

Datum

2. Juni 2007
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres