Ford baut Flottengeschäft aus Zoom

Firmenauto: Ford baut Flottengeschäft aus

Der Kölner Autohersteller Ford blickt beim Firmen- und Gewerbe-Kundengeschäft zufrieden auf die vergangenen neun Monate zurück. In den ersten drei Quartalen des Jahres 2007 lieferte Ford eigenen Angaben zufolge an gewerbliche Kunden 42.739 Fahrzeugen aus. Das sind 5.338 Fahrzeuge oder 14,3 Prozent mehr als im Vergleichszeitraum. Den Marktanteil den Ford im Flottenbereich erzielte, liegt im bisherigen Jahresverlauf in Deutschland bei 8,3 Prozent. Im Vorjahr betrug der Anteil hier 7,7 Prozent. Maßgeblich beteiligt am Wachstum waren nach Angaben von Ford fast alle Modelle des Kölner Unternehmens. Der beliebteste Wagen ist erneut der Ford Focus. 11.688 Autos dieses Typs gingen an Firmen- und Gewerbekunden. Auf Platz zwei und drei rangieren der Ford Mondeo (10.940) und der Ford S-Max sowie Ford Galaxy mit zusammen 6.772 ausgelieferten Einheiten.

Foto

Bild: Ford

Datum

23. Oktober 2008
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres