Ford S-Max - Der mit dem Turbobooster Zoom

Firmenauto: Ford S-Max Galaxy

Aufladung anstatt Hubraum – das ist bei allen Herstellern der Schlüssel zum Erfolg – zumindest in Sachen Sprit sparen. Beim überarbeiteten S-Max betreibt Ford das von vielen Firmenkunden geforderte Motoren-Downsizing mit dem Zweiliter-Ecoboost, der gleich zwei der bisherigen Saugmotoren (2,3 und 2,5 Liter Hubraum) in die Rente schickt. Der Preissprung zwischen der weiterhin angebotenen Zweiliter-Basisversion ist auf den ersten Blick gewaltig (mehr als 5.000 Euro), doch zum einen hat der Fahrer des aufgeladenen S-Max mit 203 PS gleich 58 PS mehr unter der Haube. Zum anderen ist der starke Benziner nur zusammen mit der teuren Titanium-Ausstattung samt dem neuen Direktschaltgetriebe (DSG) erhältlich. Mehr zum Ford S-Max lesen Sie in der Ausgabe 4/2010 von FIRMENAUTO . Hierkönnen Sie das Heft bestellen. 

 Downloads 

 

Video direkt anschauen Ford Galaxy Downloads 

[Link auf fileadmin/Bilder/Sonstige/Autovorstellungen/04_2010/Ford_S_Max_Galaxy/na_0410_Ford%20Galaxy_Preise.pdf:Ford Galaxy PreiseVideo direkt anschauen

Datum

12. März 2010
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres