Zoom

Firmenauto: Führerschein mit dem Computer prüfen

Der Deutsche Auto Dienst (DAD) bietet seinen Flottenkunden eine Software zur Überprüfung von Führerscheinen an. Nach Angaben von DAD werden mit dem Programm xL-Check 2.0 Führerscheindaten amtlich geprüft und die Ergebnisse für jeden Fahrzeugnutzer dokumentiert. Der Datenaustausch erfolge komplett elektronisch. Um das System zum Laufen zu bringen, ist laut DAD keine extra Hardware nötig. Muss es schnell gehen, erhalte der Kunde mit einer so genannten Ad hoc-Kontrolle das Ergebnis auch kurzfristig. DAD bietet eigenen Angaben zufolge zusammen mit dem Unternehmen Christoph Kroschke IT-gestützes Prozess- und Dokumentenmangagement rund um die Ein- und Aussteuerung großer Fahrzeugbestände an.

Foto

Foto: Torsten Zimmermann/WWW.TOZIGRAFIE.DE

Datum

27. Januar 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres