Zoom

Firmenauto: Führerscheinkontrolle per Elektronik

Kunden der VW Leasing können ab sofort die Führerscheine ihrer Fahrer per Lap ID elektronisch prüfen lassen. Dafür stehen künftig mehr als 850 Prüfstationen zur Verfügung. Im Rahmen des Servicemoduls „Elektronische Führerscheinprüfung“ werden die Führerscheine vom Fuhrparkmanager einmalig mit einem kopier- und fälschungssicheren Prüfsiegel versehen. Damit können die Fahrer von Dienstwagen ihren Führerschein an 350 Shell-Stationen, 300 Dekra-Stationen sowie bei 200 Volkswagen und Audi Handelsbetrieben kontrollieren lassen. Das spart nach Angaben des Unternehmens viel administrativen Aufwand und Kosten. Ein weiterer Vorteil ist die direkte Schnittstelle zum Fuhrparkmanagementsystem Fleet-Cars der Volkswagen Leasing. Somit sei sichergestellt, dass die Kontrolldaten umgehend übermittelt werden und der Fuhrparkverantwortliche auf einen Blick erkennt, wer wann seinen Führerschein zur Kontrolle vorgelegt hat.

Foto

Foto: Torsten Zimmermann/WWW.TOZIGRAFIE.DE

Datum

22. März 2010
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres