Euro NCAP Crashtest Zoom

Firmenauto: Gute Ergebnisse im Euro NCAP Test

Seit einem Jahr ist es deutlich schwieriger, fünf Sterne beim Euro NCAP-Crashtest zu erreichen. Von den fast 30 Fahrzeugen, die 2010  im Dienste der Sicherheit an der Mauer des Prüfungsinstituts zerschellten, haben dennoch 65 Prozent die Fünf-Sterne-Wertung erzielt. Gegenüber dem Vorjahr, wo noch etwas schwächere Kriterien galten, ist das allerdings ein um 25 Prozent schlechterer Wert. 2009 wurden noch 90 Prozent der gecrashten Modelle mit der Bestnote bewertet. Unter den geprüften Modellen hat Euro NCAP klare Sieger ausgemacht. Nach den Kriterien der Prüfer ist der BMW 5er das sicherste Auto der Businessklasse. In der kompaktklasse hat der Alfa Romeo Giulietta am besten abgeschnitten. Die größte Sicherheit bei den Kleinwagen bietet der Honda CR-Z, unter den kleinen SUV trägt der Kia Sportage die Krone und unter den kleinen Vans ist der Toyota Verso das sicherste Angebot.Am schlechtesten schnitten der Citroen Nemo und der Landwind CV9 ab. Der kleine Franzose erhielt drei Sterne, der Chinese verpasste mit zwei Sternen das selbstgesteckte Ziel europäische Standards zu erfüllen deutlich. Seit 2010 bewerten die Prüfer elektronische Sicherheitssysteme wie ESP mit. Zudem wird der Fußgängerschutz stärker berücksichtigt.

Foto

Foto: BMW

Datum

27. Januar 2011
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres