Zoom

Firmenauto: Honda CR-V Heft: 01/2007

Mit der dritten Generation des CR-V will Honda eine neue Seite im SUV-Segment schreiben. Das vollkommen neu konstruierte Modell CR-V soll sich vor allem im Design und in punkto Fahreigenschaften vom bisherigen Segmentangebot unterscheiden. Dafür sorgen eine imposante Frontpartie und kräftige Heckproportionen, kombiniert mit Seitenfenster, wie man sie eher von Coupé-Modellen kennt. Ein niedrigerer Schwerpunkt, eine weiterentwickelte Aufhängungsgeometrie, größere Räder und eine breitere Spur sorgen für besseren Fahrkomfort, ein neuer 2.0 i-VTEC-Benzinmotor und der bewährte 2.2 i-CTDi-Diesel für ausreichend Antriebskraft.

Datum

5. Januar 2007
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres