Zoom

Firmenauto: HPI Fleet & Mobility expandiert

HPI Fleet & Mobility hat die Leasinggesellschaften Masterlease France SAS und die Masterlease Belgium BVBA von Ally Financial übernommen. Künftig wird das Unternehmen für Masterlease-Kunden in Frankreich und Belgien das gesamte Portfolio der Fleet Management Services anbieten. Damit steigt der europaweite Fahrzeugbestand von HPI Fleet & Mobility auf 31.000 Fahrzeuge. Die Übernahme der beiden Gesellschaften war nur der Anfang. Bis Ende 2011 will der Dienstleister in allen Ländern Europas vertreten sein. In Deutschland hat das Unternehmen derzeit rund 25.000 Fahrzeuge unter Vertrag und ist damit nach eigenen Angaben Marktführer im Bereich der unabhängigen Fuhrparkmanagementanbieter.

Foto

Foto: Torsten Zimmermann/WWW.TOZIGRAFIE.DE

Datum

22. Juni 2010
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres