Hyundai ix35 - Billig ist anders Zoom

Firmenauto: Hyundai ix35 - Billig ist anders

Europäer wissen am besten, was Europäern gefällt. Diese Erkenntnis ist  auch bis ins Hauptquartier von Hyundai durchgedrungen. Und so ließen die Koreaner den Nachfolger des Tucson im hauseigenen Design- und Technikzentrum in Rüsselsheim entwickeln. Heraus kam ein sehr ansehnlicher, 4,41 Meter langer SUV, der sich optisch nicht hinter Konkurrenten wir dem Ford Kuga verstecken muss. Auch innen trifft der ix35 den Zeitgeist. Hübsches Armaturenbrett, viel Chromlook, saubere Verarbeitung – billig sieht anders aus. Mehr zum Hyundai ix35 lesen Sie in der Ausgabe 4/2010 von FIRMENAUTO . Hierkönnen Sie das Heft bestellen. 

 Downloads

Datum

11. März 2010
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres