Zoom

Firmenauto: Invasion der CO2-Zwerge

Die Auswahl an CO2-günstigen Automodellen wächst und wächst: Wer jetzt ein Auto kaufen will, das höchstens 120 Gramm CO2 pro Kilometer ausstößt, hat die Wahl zwischen 84 Modellen – vom zweisitzigen Smart bis hin zum Kompaktvan Ford C-Max. Das hat unsere Schwesterzeitschrift Auto Straßenverkehr ermittelt. Spitzenreiter ist der Smart Fortwo Diesel mit 45 PS, der 88 Gramm ausstößt, gefolgt vom VW Polo Blue Motion (Diesel, 80 PS) und dem Toyota iQ (Benziner, 68 PS) mit jeweils 99 Gramm. Stärkstes Auto in der Liste ist der BMW 118d mit 143 PS und 119 Gramm. Mit 25.250 Euro ist der BMW auch das teuerste Modell, sein Basispreis liegt genau 100 Euro über dem des Hybridwagens Toyota Prius (113 PS, 104 Gramm). Alle CO2-Zwerge erfüllen die strenge Abgasnorm Euro 4, aber noch keiner die künftige Euro 5. Die komplette Liste steht im aktuellen Heft von Auto Straßenverkehr zur Verfügung, das ab heute für 1,30 Euro in den Handel geht.

Foto

Foto: Torsten Zimmermann/WWW.TOZIGRAFIE.DE

Datum

18. Februar 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres