Zoom

Firmenauto: Kontrolle per Barcode bei Fleetlevel Plus

Der Fuhrparkmanagement-Anbieter Fleetlevel Plus Services nutzt für die elektronische Führerscheinkontrolle die Dienste von Fleet Innovation. Die Fahrer der Fleetlevel-Plus-Kunden erhalten einen fälschungssicheren Hologramm-Barcode auf ihrem Führerschein. Nach Eingabe der mit dem Barcode korrespondierenden Daten in die Fleet-ID-Datenbank kann der Führerschein an jeder Auslesestelle anonym überprüft werden. Die eingelesenen Daten werden mit dem gekoppelten IT-System abgeglichen und der Führerschein gilt als rechtmäßig kontrolliert. Aufgrund der Kooperation mit Aral kann die automatische Führerscheinkontrolle an mehr als 2.500 Tankstellen erfolgen. Das System ist durch ein Erinnerungssystem per E-Mail oder SMS verbunden. Das soll verhindern, dass der Fahrer den nächsten Prüf-Turnus verpasst. Das dahinter liegende Datenmanagement dient dem Fuhrparkleiter als Dokumentation seiner Kontrollen und ist soll rechtlich anerkannt sein.

Foto

Foto: Torsten Zimmermann/WWW.TOZIGRAFIE.DE

Datum

15. Juni 2010
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres