Zoom

Firmenauto: Lease Plan kooperiert mit Ford-Händlern

Die Ford-Händler-Dienstleistungsgesellschaft (FHD) kooperiert mit dem Leasing-Spezialisten Lease Plan. Grund für die Zusammenarbeit ist FHD zufolge die Ausweitung der Geschäftsfelder im Rahmen der im letzten Jahr neu geschaffenen Marke FHD Finanz. Mit Lease Plan hole man sich einen erfahrenen Partner ins Boot, von dessen Erfahrung im Flottengeschäft die Mitglieder des Ford-Partner-Verbands profitieren könnten. So wolle man durch die Kooperation die Ford-Händler wirtschaftlich stärken und die Wettbewerbssituation der Mitglieder des Ford-Partner-Verbands gemeinsam verbessern, heißt es. „LeasePlan soll in Zusammenarbeit mit uns vor allem flexible und marktgerechte Lösungen für das Leasinggeschäft mit kleinen und mittleren Gewerbekunden schaffen“, erklärt Manfred Reddig, Geschäftsführer von FHD. Neben dem umfangreichen Dienstleistungsangebot – bis hin zum Fullservice-Leasing, unter anderem mit Kfz-Versicherung und Schadenservice – profitierten die Händler von den attraktiven Konditionen, die bereits für Flotten mit nur einem gewerblich genutzten Fahrzeug gelten würden und dem ebenfalls exklusiv vereinbarten Werkstattkonzept. Dieses sehe vor, dass Fahrzeuge bei Inspektion und Wartung, sowie bei Unfällen oder Pannen in die Werkstatt desjenigen Ford-Händlers kommen, der das Leasinggeschäft vermittelt hat.

Foto

Foto: Torsten Zimmermann/WWW.TOZIGRAFIE.DE

Datum

26. Juli 2010
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres