Firmenauto: Legende DS kehrt zurück

Die legendäre DS ist Namensgeberin für eine neue Produktlinie, die Citroen ab 2010 auf Basis C3, C4 und C5 sowie einem zukünftigen Kleinwagen auflegen will. Die DS-Modelle sollen sich optisch und von der Ausstattung her deutlich von den bestehenden Linien unterscheiden und viel Raum für individuelle Kundenwünsche lassen. Damit will der französische Hersteller zusätzlich lifestyle- und premiumorientierte Kunden ansprechen, die weniger auf Preis und Nutzwert achten. Vom Preis her sollen die DS-Modelle voraussichtlich rund 2.000 Euro über den bisherigen Top-Ausstattungen liegen. Auf dem Genfer Automobilsalon (5.-15. März) zeigt Citroen einen ersten Protypen.

Datum

13. Februar 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres