Zoom

Firmenauto: Lexus LS 600h Heft: 09/2007

Lexus behauptet seine Vorrangstellung auf dem Hybridsektor. Der LS 600h ist neben dem Lexus RX 400h und dem GS 450h das dritte Hybrid-Serienmodell der Marke. Der Trumpf des neuen Modells besteht nach Herstellerangaben aus dem Zusammenspiel eines völlig neuen 5,0-Liter V8-Benzinmotors mit einem leistungsstarken Elektromotor und einer neu entwickelten Hochleistungsbatterie. So kommt die Antriebseinheit auf eine Systemleistung von rund 445 PS – bei CO2-Emissionen von unter 220 g/km. Weitere Technik-Schmankerl sind ein Abblendlicht in LED-Technologie , ein weiterentwickeltes „Advanced Pre-Crash Safety“ System zur Gefahrenerkennung und Unfallvermeidung, das erstmals auch auf Fußgänger reagiert, sowie ein „Pre-Crash Safety“ System: Dabei werden über ein in den hinteren Stoßfänger integriertes Mikrowellen-Radar drohende Auffahrunfälle durch ein von hinten herankommendes Fahrzeug erkannt und über aktive Sicherheitskopfstützen das Risiko eines Schleudertraumas gesenkt.

Datum

5. September 2007
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres