Zoom

Firmenauto: Maske setzt auf Langzeitmiete

Das Leasingunternehmen Maske mit Sitz in Hamburg will sich auf die Langzeitmiete konzentrieren. Die Langzeitmietete - Maske Flexi-Rent - bietet das Unternehmen eigenen Angaben zufolge bereits seit 50 Jahren an. Jetzt kehrt der Leasinggeber zu seinen Wurzeln zurück und verlagert seinen Schwerpunkt vom Autoleasing auf das Produkt Flexi-Rent.   Das Angebot beinhaltet nach Angaben des Unternehmens keine festen Vertragslaufzeiten. Kunden könnten somit frei und flexibel ihren Fuhrpark anmieten, verspricht Maske.

Foto

Foto: Torsten Zimmermann/WWW.TOZIGRAFIE.DE

Datum

29. Juni 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres