Mazda-Händler sind gefrustet Zoom

Firmenauto: Mazda-Händler sind gefrustet

Subaru-Vertreter sind die zufriedensten Autohändler in Deutschland, bei Mazda-Verkäufern herrscht der größte Frust: Die Zufriedenheit in deutschen Autohäusern stagniert laut einer Studie der Bamberger Forschungsstelle Automobilwirtschaft (FAW) weiter. Die Stimmung bleibe auf niedrigem Niveau, teilte die FAW am Montag mit: Die Händler seien realistisch und fürchteten um ihre Existenz, die nach dem Abflauen der Sonderkonjunktur gefährdet sein kann. 2009 hatten besonders viele Menschen wegen der Abwrackprämie einen Wagen gekauft. Nun wird erwartet, dass sich die Verkaufszahlen auf dem niedrigen Stand vor der Krise einpendeln.

Foto

Bild: Mazda

Datum

8. März 2010
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres