Zoom

Firmenauto: Mini Clubman Heft: 10/2007

Mini ist nicht gleich Mini: Der Clubman sticht schon allein durch seine ungewöhnliche Heckgestaltung hervor. Eine neuartige Splitdoor öffnet ihre Flügel nach rechts und links und erlaubt ein bequemes Einladen. Als Fünfsitzer konzipiert, bietet er Clubman im Vergleich zum Mini den Passagieren im Fond 80 Millimeter mehr Beinfreiheit. Den Zustieg in den Fond erleichtert eine zusätzliche Tür, die hinten angeschlagene Clubdoor an der rechten Fahrzeugseite. Zur Markteinführung in Deutschland im November wird der Mini Clubman in drei Motorvarianten angeboten.

Downloads

Datum

3. Oktober 2007
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres