Zoom

Firmenauto: Navis: Egnos sorgt für mehr Genauigkeit

Nach Angaben des Automobil- und Reiseclubs Deutschland (ARCD) steht ab sofort allen GPS-Benutzern in Europa das verfeinerte Satelliten-Navigationssystem Egnos (European Geostationary Navigation Overlay Service) gratis zur Verfügung. Es verringert die Ortungs-Ungenauigkeit der derzeitigen GPS-Signale von sieben bis zehn Meter auf zwei Meter. Die meisten Navigationsgeräte jüngeren Datums entsprechen laut ARCD den nötigen Anforderungen zum Empfang der genaueren Signale. Egnos ist ein Vorläufer des globalen Satellitennavigationssystems Galileo, das 2014 in Betrieb gehen soll.

Foto

Foto: Torsten Zimmermann/WWW.TOZIGRAFIE.DE

Datum

9. Oktober 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres