Zoom

Firmenauto: Neuer Leiter bei Fiat Parts & Services

Julien Link (35) ist neuer Leiter der Direktion Parts & Services der Fiat Group Germany. Er folgt auf Paolo Colabucci, der nach Turin zur Fiat Group Automobiles wechselt.  Bevor Link 2003 zu Fiat kam, war er bei Volvo Truck & Car Finance in der Schweiz beschäftigt. Seit 2007 arbeitete er in der Turiner Zentrale als Area Manager Parts & Services.

Foto

Bild: Fiat

Datum

1. September 2008
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres