Zoom

Firmenauto: Nissan Qashqai Heft: 03/2007

Eine mutige Kombination aus Schräghecklimousine und SUV ist Nissans Beitrag zum Modelljahr 2007. Der Nissan Qashqai bietet die Wahl zwischen Front- und Allradantrieb und sowie je zwei Benzin- und Dieselmotoren, beginnend mit einem 1,6-Liter-Benziner (115 PS) und einem 1,5-dCi-Turbodiesel mit 106 PS Leistung, für den es ab Sommer auch einen Partikelfilter gibt. Jeweils 2,0 Liter groß sind ein weiterer Benziner mit 141 PS sowie ein Diesel mit serienmäßigem Dieselpartikelfilter und 150 PS als Topmotorisierungen. Im Innenraum besticht der Nissan Qashqai durch seine Asymmetrie: Während der Bereich rund um den Fahrer betont funktionell ausgelegt ist, wird im übrigen Innenraum der Wohlfühl-Faktor betont.

Downloads

Datum

6. März 2007
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres