Opel Agila ist wertbeständig Zoom

Firmenauto: Opel Agila ist wertbeständig

Der Opel Agila 1.0 Ecoflex ist mit einem Restwert von 55 Prozent nach vier Jahren der wertstabilste Van auf dem deutschen Markt. Diesen Wert hat das Marktforschungsinstitut Bähr & Fess Forecasts ermittelt. Bewertungskriterium für die Micro-Van-Klasse war eine Laufleistung von 46.000 Kilometern. Opel preist den Agila als Stadt-Van an. Das kleine Auto hat eine Länge von 3,74 Meter und einen Wendekreis von 9,60 Meter. Das Maximalvolumen der Ladefläche beträgt 1.050 Liter. In der Basisversion kostet der Agila rund 10.000 Euro.

Foto

Bild: Opel

Datum

18. Januar 2010
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres