Zoom

Firmenauto: Opel Astra Heft: 03/2007

Technisch und optisch aufgewertet kommt der neue Opel Astra 2007 daher. Hingucker sind eine optionale Zweischicht-Mineraleffekt-Lackierung sowie das adaptive IDS Plus-Fahrwerksystem mit elektronischer Dämpferregelung CDC. Die Fahrwerkskontrolle sorgt nicht nur für eine reibungslose Kommunikation zwischen den Steuergeräten und den Sensoren von ESP, ABS und CDC: Per Knopfdruck kann der Fahrer einen Sportmodus anwählen und somit eine direkte Ansprache der Dämpfung, Lenkung sowie des Gaspedals erreichen. Das Modelljahr 2007 bringt für die Astra-Limousine auch Motorneuerungen. Der 1.8 Ecotec-Motor (140 PS) ist ab sofort auch mit Vier-Stufen-Automatikgetriebe im Programm, der 1.3 CDTI lässt sich jetzt auch mit dem automatisierten Sechsgang-Schaltgetriebe Easytronic kombinieren.

Datum

5. März 2007
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres