Opel Zoom

Firmenauto: Opel: Bestes Verkaufsergebnis in Deutschland seit acht Jahren

Gesamtjahresergebnis 2008 bereits jetzt übertroffen. Kurzarbeit im Werk Bochum aufgehoben. Über die höchsten Verkaufszahlen in Deutschland seit dem Jahr 2001 kann sich Opel kurz vor der IAA freuen. Zudem markiert der August mit 32.600 verkauften Fahrzeugen das beste August-Ergebnis seit dem Jahr 2000. Der Absatzerfolg bei Opel führt zu einer Rücknahme der für das Werk Bochum im September geplanten Kurzarbeit. Der ursprünglich vorgesehene Wegfall von sechs Schichten wurde aufgehoben, die Produktion des aktuellen Astra läuft auf Hochtouren weiter. „Schon zum 31. August haben wir mit 280.705 Kundenaufträgen für Opel-Modelle die Zahl für das Gesamtjahr 2008 (272.898) übertroffen“, sagt Michael Klaus, Opel Marketing- und Vertriebschef in Deutschland. „Säule dieses Erfolgs ist insbesondere der Insignia, aber auch der aktuelle Astra, der kurz vor der Markteinführung seines Nachfolgers zu einem Höhenflug ansetzt. Deswegen werden wir allein in Bochum mehr als 5000 Astra zusätzlich produzieren.“

Foto

Bild: Opel

Datum

3. September 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres