Peugeot 5008 Zoom

Firmenauto: Peugeot 5008 - Der Kompaktvan von Peugeot

Wahlweise mit fünf oder sieben Einzelsitzen Vorbildliche Raumausnutzung und beispiellose Variabilität Innovative Technik für sicheres und entspanntes Fahren Der Peugeot 5008 setzt neue Akzente im Segment der Kompaktvans. Er basiert technisch auf der erfolgreichen 308-Baureihe (Plattform 2) und bietet fünf bzw. sieben Sitzplätze. Der 4,53 Meter lange und 1,64 Meter hohe 5008 ist nach dem Crossover 3008 bereits die zweite Produktneuvorstellung von Peugeot im Bereich der kompakten Raumwunder in diesem Jahr. Der Peugeot 5008 überzeugt mit einer ausgewogenen Linienführung, bei der Wert auf kraftvolle Proportionen gelegt wurde. Der neue Stil, den dieser Kompaktvan verkörpert, ermöglicht die Verbindung eines aerodynamischen Äußeren mit einem variablen, familienfreundlichen Raumkonzept. Gleichzeitig fühlt sich die Person hinter dem Lenkrad wie in einer Limousine. Mit dem großen Panorama-Glasdach, das ab der zweiten Ausstattungsstufe Premium serienmäßig ist, genießen vor allem die Passagiere auf den Rücksitzen eine beispiellose Rundumsicht. Peugeot 5008: Einzigartig in der Summe seiner Eigenschaften Folgende Produkteigenschaften machen den neuen Peugeot 5008 zum Trendsetter bei den Kompaktvans: - ein modularer Innenraum mit voll versenkbaren Einzelsitzen in Reihe zwei (Fünfsitzer) und drei (Siebensitzer), - drei Ausstattungsversionen (Tendance, Premium, Platinum) mit umfangreicher Serienausstattung, - innovative Fahrer-Assistenzsysteme als Serien- oder Sonderausstattung, wie Head-up-Display, Abstandswarner, automatische elektrische Feststellbremse mit Berganfahrhilfe und intelligente Traktionskontrolle, - ein optionaler Parklücken-Assistent – eine echte Neuheit bei Peugeot – der das Finden eines Stellplatzes erleichtert, indem er den Parkraum ausmisst und den zu erwartenden Schwierigkeitsgrad beim Rangieren ermittelt, - ein Multimedia-System für die Passagiere in Reihe zwei. Zum optionalen „Video-Paket“ gehören zwei 7-Zoll-Farbbildschirme in den vorderen Kopfstützen. Eine Konsole mit zwei Anschlüssen für externe Audio- und Videogeräte oder Game-Player in der Mittelkonsole hinten bietet zusätzliche Variationsmöglichkeiten. Zwei Kopfhörer mit BluetoothTM-Schnittstelle und wiederaufladbaren Akkus erhöhen den Bedien- und Akustikkomfort. Ein dritter Kopfhörer kann bei Bedarf bestellt werden. Ein 12-Volt-Ladegerät ist bereits im Lieferumfang enthalten, - ein nutzbares Kofferraumvolumen zwischen 679 und 1.754 Liter nach VDA-Norm und eine Ladelänge bis zu 2,76 Meter. Damit bietet der Peugeot 5008 im Segmentvergleich eines der größten Kofferraumvolumina. Sinnvoll platzierte Ablagen erhöhen die Funktionalität des 5008 weiter, - hervorragende aktive und passive Sicherheit. Serienmäßig sind ABS, ESP inklusive ASR, sechs Airbags (Front- und Seitenairbags, Vorhangairbags – über alle drei Sitzreihen beim Siebensitzer) und unter anderem auch ein Gurtschloss-Warnsystem auf allen Plätzen. 5008: Kompaktvan mit sparsamen und umweltfreundlichen Motoren. Für den 5008 stehen zur Markteinführung in Deutschland zwei Benziner sowie zwei HDi-Motoren mit serienmäßigem Rußpartikelfiltersystem FAP zur Wahl. Angeboten werden ein 1.6 Liter 120 VTi, ein 1.6 Liter 155 THP, ein 1.6 Liter HDi FAP 110 und ein 2.0 Liter HDi FAP 150. Alle Motorisierungen harmonieren perfekt mit dem sportlichen Charakter dieses neuen Kompaktvans. Trotz ihrer Durchzugsstärke geben sich die Triebwerke jedoch betont sparsam und umweltverträglich – ganz im Sinne von Peugeot als europaweit führendem Hersteller von Fahrzeugen mit niedrigen CO2-Emissionen. Die Benzinmotoren: - 1.6 Liter VTi (Variable Valve Lift and Timing injection) mit einer Leistung von 120 PS (88 kW) in Kombination mit Fünfgang-Schaltgetriebe als sparsame Einstiegsmotorisierung (Verbrauch: 7,3 l/100 km, CO2-Emission: 169 g/km). - 1.6 Liter THP (Turbo High Pressure) mit 156 PS (115 kW) in Kombination mit Sechsgang-Schaltgetriebe als sportliche Alternative (Verbrauch: 7,1 l/100 km, CO2-Emission: 167 g/km). Die HDi FAP-Triebwerke: - 1.6 Liter HDi FAP (80 kW/109 PS), wahlweise mit konventionellem Sechsgang-Schaltgetriebe oder EGS6-Getriebe (Elektronisch Gesteuertes Schaltgetriebe 6-Gang). Dabei handelt es sich um ein automatisiertes Sechsgang-Schaltgetriebe, das ohne Kupplungspedal auskommt und besonders sparsames Fahren ermöglicht (Verbrauch: 5,4 l/100 km bzw. 5,2 l/100 km mit EGS6-Getriebe, CO2-Emission: 143 g/km bzw. 137 g/km mit EGS6-Getriebe). - 2.0 Liter HDi FAP (110 kW/150 PS) in Kombination mit Sechsgang-Schaltgetriebe (Verbrauch: 5,8 l/100 km, CO2-Emission: 151 g/km). Aufgrund dieser vorbildlichen Ausstattung und Motorisierung rangieren Sicherheit, Komfort, Fahrspaß und Umweltverträglichkeit beim Peugeot 5008 auf höchstem Niveau. Daneben trägt die sehr gute Material- und Verarbeitungsqualität zur Wohlfühl-Atmosphäre an Bord bei.

Foto

Bild: Peugeot 5008

Datum

24. November 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres