Firmenauto: Peugeot erzielt Absatzrekord

Peugeot Deutschland hat mit 132.867 Neuzulassungen einen neuen Rekord als Importeur aufgestellt. Nach Angaben des Herstellers splittet sich die Gesamtzahl in 125.513 Pkw und 7.354 Nutzfahrzeuge, die neu angemeldet wurden. Laut Peugeot Deutschland konnte der Hersteller damit das Spitzenergebnis von 1991 übertreffen. Damals bilanzierte Peugeot 132.549 neu zugelassene Autos. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum konnte Peugeot seinen Absatz um 40 Prozent steigern.

Datum

9. Dezember 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres