Peugeot 3008 Zoom

Firmenauto: Peugeot unterstützt Wahl zum Sportler des Jahres - 13 Peugeot 3008 als VIP-Shuttle im Einsatz

Peugeot 3008 überzeugt mit Komfort, Sicherheit und Fahrdynamik Peugeot seit vielen Jahren engagiert im Sport Sportliche Werte haben große Bedeutung für die Marke Wenn am 20. Dezember 2009 zum 63. Mal die besten Athleten und die Top-Mannschaft des Jahres geehrt werden, ist auch Peugeot dabei. Weit über 1000 Sportjournalisten haben ihr Votum zur Wahl der Sportler des Jahres abgeben. Zu den Favoriten zählen solch herausragende Persönlichkeiten wie Rennfahrer Sebastian Vettel, die Schwimmer Britta Steffen und Paul Biedermann, Turner Fabian Hambüchen, Biathletin Kati Wilhelm und die Meistermannschaft des VfL Wolfsburg. 13 Fahrzeuge des Crossover-Modells Peugeot 3008 stehen ihnen allen in Baden-Baden, bereits seit 40 Jahren Veranstaltungsort der Gala, fünf Tage lang als VIP-Shuttle zur Verfügung. „Als Marke, die sich stark im Sport engagiert, freuen wir uns besonders, diese Ehrung begleiten zu dürfen. Sportliche Fairness, Teamgeist und Vorbildcharakter sind für Peugeot zentrale Werte“, sagt Thomas Schalberger, Direktor Presse und Kommunikation. Mit der Begleitung der diesjährigen Wahl zum Sportler des Jahres demonstriert Peugeot die hohe Qualität und Dynamik seiner Fahrzeuge. Als Partner des Top-Events zum Jahresende, das in einer 90-minütigen Sondersendung im ZDF übertragen und von rund fünf Millionen Zuschauern an den Bildschirmen verfolgt wird, präsentiert sich die Marke mit einem Fahrzeug, das auf außergewöhnliche Weise die Stärken einer klassischen Limousine, eines SUV und eines Vans vereint. Komfort, Raumgefühl, Sicherheit und Fahrdynamik zählen zu den herausragenden Stärken des Peugeot 3008. Dass er zugleich äußerst sparsam im Kraftstoffverbrauch ist, demonstriert er im täglichen Einsatz eindrucksvoll.

Foto

Bild: Peugeot 3008

Datum

4. Dezember 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres