Firmenauto: Premiere für den Peugeot 206+

Der neue Peugeot 206+ fährt auf der Auto Mobil International (AMI) zum ersten Mal vor. Der Besteller aus dem Hause Peugeot - den Peugeot 206 gibt es bereits seit elf Jahren - behält in der neuen Version zwar seine Abmessungen bei. Peugeot hat ihm aber beispielsweise eine neu gestaltete Motorhauben sowie neue Kotflügel spendiert. Auch im Inneren kommt das Auto mit neuem Armaturenbrett samt Rundinstrumenten daher.    Peugeot bietet den Wagen in einer Ausstattungversion mit drei verschiedenen Motoren an. Der Dreitürer mit 1,1-Liter-Motor leistet 60 PS und ist nach Angaben von Peugeot ab 8.060 Euro zu haben. Mit dem 1,4-Liter-Benzin-Motor (75 PS) kostet der 206+ ab 8.546 Euro. Für das fünftürige Modell müssen jeweils 526 Euro mehr berappt werden. Auf der Diesel-Seite hat der Hersteller den 1,4-Liter-Motor mit 68 PS Leistung im Angebot. Er kostet laut Peugeot 9.458 Euro. Der HDi-Motor verbraucht Herstellerangaben zufolge 4,2 Liter auf 100 Kilometer. Er stößt lediglich 112 g/km CO2 aus.

Datum

19. März 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres