PS-Team stellt sich neu auf Zoom

Firmenauto: PS-Team stellt sich neu auf

Das PS-Team will neue Geschäftsfelder im Bereich des Fahrzeughandels erobern. Nach Angaben des Unternehmens sollen nach und nach neue Lösungen vorgestellt werden, die sich speziell den Bedürfnissen des Fahrzeughandels widmen. Entsprechend verändert der Dienstleister auch die eigene interne Struktur. Damit will die Geschäftsführung die notwendigen Kapazitäten für die Erschließung des neuen Marktsegmentes sicherstellen und darüber hinaus die Voraussetzungen schaffen, die bestehenden Geschäftsfelder weiter auszubauen. Kernstück der neuen Struktur ist die Einrichtung eines Innovationsmanagements, an dessen Spitze Peter Schmehl zusammen mit Gregor Ries steht. Hier werden die Aufgaben für die Entwicklung der neuen Geschäftsfelder gebündelt. Für die Kunden aus dem Bereich der Fahrzeughersteller, der markengebundenen Banken und Leasinggesellschaften sowie der Autovermietungen und Großfuhrparks ist Eric Wirtz verantwortlich. Mario Lingen leitet den Bereich Non-Captive-Banken, Leasing- und Fleetmanagementgesellschaften und Fuhrparks mit einer Fahrzeugbestandsgröße bis zu 5.000 Fahrzeugen.

Foto

Bild: PS-Team

Datum

15. März 2010
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres