Zoom

Firmenauto: Ramsauer gegen Kaufhilfe für E-Autos

Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) will das Elektroauto in Deutschland voranbringen, vorerst jedoch auf staatliche Kaufhilfen verzichten. Das berichtet die Deutsche Presse-Agentur (DPA). Von Kaufhilfen halte er nichts. Es sei noch nicht einmal klar, welche Technologie sich durchsetzt und wie hoch der Preis liege. Damit widerspricht Ramsauer einem Antrag der Bundestags-Grünen, nachdem für Elektroautos jährlich abnehmende Kaufhilfen für die nächsten zehn Jahre, beginnend mit 5.000 Euro im ersten Jahr, gewährt werden sollen.

Foto

Foto: Torsten Zimmermann/WWW.TOZIGRAFIE.DE

Datum

13. April 2010
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres