Renault Laguna frisch renoviert Zoom

Firmenauto: Renault Laguna frisch renoviert

Nachdem VW und Ford ihre Mittelklassemodelle Passat und Mondeo gründlich überarbeitet haben, stellt nun Renault die Limousine sowie die Grandtour genannte Kombiversion des Laguna frisch renoviert in die Schauräume der Händler. Der Schwerpunkt der Modifikationen lag auf der Verbrauchsoptimierung der Motoren, die zudem nun alle die Euro 5-Abgasnorm erfüllen. Sparsamstes Aggregat aus der insgesamt sechs Triebwerke umfassenden Antriebspalette ist der 1,5-Liter-Diesel mit 81 kW/110 PS und einem Durchschnittsverbrauch von 4,7 Litern (CO2-Ausstoß 120 g/km). Ein 2,0-Liter-Diesel in drei Ausbaustufen (110 kW/150 PS, 127 kW/173 PS, 131 kW/178 PS) sowie zwei 2,0-Benziner mit 103 kW/140 PS oder 125 kW/170 PS stehen außerdem zur Wahl. Die in dieser Klasse nur bei Renault erhältliche Allradlenkung (4Control) ist nun optional für die höchste Ausstattungsstufe Initiale erhältlich. Bei der sportlich abgestimmten GT-Variante gehört sie zum Serienumfang. Die neuen Laguna-Modelle erkennt man an dem leicht geänderten Frontdesign mit dem tief herunter gezogenen Kühlgrill.

Foto

Bild: Hersteller

Datum

10. November 2010
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres