Renault präsentiert den neuen Scénic Zoom

Firmenauto: Renault präsentiert den neuen Scénic

Renault präsentiert sein neues Modell Renault Scénic. Der Kompaktvan soll mit Agilität und einem Top-Preis-Leistungs-Verhältnis Punkte holen. Renault hat dem Wagen eigenen Angaben zufolge ein komplett neues Design spendiert und ihn in der Länge um 8,5 Zentimeter wachsen lassen. Er misst jetzt 4,34 Meter. Je nach Position der zweiten Sitzreihe fasst das Gepäckabteil 470 bis 555 Liter. Der Vorgänger bot 406 bis 480 Liter Fassungsvermögen. Sind die Sitze in der zweiten Reihe ausgebaut, ergibt sich ein Ladevolumen von 1.870 Litern. Zudem stehen bis zu 86 Liter an Ablagemöglichkeiten zur Verfügung. Der Renault Scénic steht in drei Benzin und vier Diesel-Varianten bereit. Basisbenziner ist der 1.6-16V-Motor mit 110 PS Leistung. Der 1.4-Liter-Vierzylinder-Turbo TCe leistet 130 PS. Die CO2-Emission liegt bei 168 Gramm pro Kilometer. Er verbraucht Herstellerangaben zufolge 7,1 Liter Super por 100 Kilometer. Der 2.0-16V-Benziner leistet 140 PS und ist mit einem stufenlosen CVT-Getriebe kombiniert. Er benötigt im Schnitt 7,7 Liter pro 100 Kilometer. Die CO2-Emission liegt bei 183 g/km. Die Diesel-Palette besteht aus einem 1.5-Liter-Selbstzünder dCi FAP eco mit 106 PS, einen 1.9-Liter-Aggregat dCi FAP mit 130 PS sowie dem 2.0-Liter-Diesen dCi FAP Automatik mit 150 PS und dCi FAP mit 160 PS. Alle Diesel sind nach Euro 5 eingestuft. Der kleinste Motor verbraucht 5,1 Liter pro 100 Kilometer, der stärkste 6,6 Liter pro 100 Kilometer. Die Emissionswerte reichen von 134 g/km bis 173 g/km.

Foto

Bild: Renault

Datum

12. Juni 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres