Sixt Leasing setzt auf E-Mobility Zoom

Firmenauto: Sixt Leasing setzt auf E-Mobility

Sixt und RWE bieten in mehreren deutschen Großstädten Elektroautos zur Miete an. Den Start macht Essen, wo insgesamt vier Fahrzeuge zu Preisen ab 59 Euro pro Tag gemietet werden können. In den kommenden zwölf Monaten kommen München, Hamburg, Dresden, Berlin und Frankfurt dazu. Zur Wahl stehen die Fiatmodelle Micro-Vett 500 sowie Micro-Vett Fiorino. Die Autos haben eine Reichweite von 100 bis 140 Kilometer. Laut Sixt fallen vier Cent Stromkosten pro Kilometer an. Im Preis dabei ist ein Navigerät, dass den Weg zu allen RWE-Ladesäulen weist.

Foto

Bild: RWE

Datum

6. Mai 2010
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres