Skoda erneuert Green-Line-Reihe Zoom

Firmenauto: Skoda erneuert Green-Line-Reihe

Skoda stellt auf dem Pariser Autosalon (2. bis 17. Oktober) die zweite Generation ihrer Green-Line-Reihe vor. Dabei erhalten Fabia Combi und Roomster einen 1,2-Liter-Dreizylinder-Diesel mit 75 PS, der Superb einen 1,6-Liter-Vierzylinder-Diesel mit 105 PS. Neben diesen drei Modellen werden aber noch weitere folgen. Zusätzlich zu den sparsamen Aggregaten kommen ein Stopp-Start-System und eine Bremsenergie-Rückgewinnung zum Einsatz. Alleine das soll schon über zehn Prozent Sprit sparen. Sparreifen mit geringem Rollwiderstand, ein auf den Magerbetrieb optimiertes Steuergerät, eine verbesserte Aerodynamik sowie eine Anzeige zur Schaltempfehlung sollen weiter Kraftstoff einsparen.

Foto

Bild: Hersteller

Datum

17. September 2010
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres