Zoom

Firmenauto: Skoda Roomster Heft: 05/2007

Der erste Kompaktvan aus dem Hause Skoda will Nutzwert ohne Nutzfahrzeugflair bieten. Dies gelingt dem Skoda Roomster mit einem „zivilen“ Äußeren und einer variablen Innenraumgestaltung, die ein maximales Laderaumvolumen von 1.780 Liter erlaubt. Neben dem ausreichenden Gepäckraumvolumen wurde bei der Entwicklung viel Wert auf ein nützliches Cockpit gelegt – die zahlreichen Ablagemöglichkeiten sind Zeugnis dafür. Als Motorisierung stehen drei Benzin- und drei Dieselversionen zur Auswahl, für den stärksten Benziner gibt es außerdem eine Automatikversion.

Downloads

Datum

3. Mai 2007
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres