Sondermodell Opel Astra OPC Race Camp Zoom

Firmenauto: Sondermodell Opel Astra OPC Race Camp

Freunde sportlicher Fahrzeuge können jetzt mit dem Sondermodell Astra OPC Race Camp Fahrdynamik pur erleben – dazu dynamisches Design und jede Menge Power. Die puristische Sportlichkeit des Sondermodells sorgt zugleich für besonders günstige Anschaffungskosten. Der Einstiegspreis des 240 PS starken Dreitürers liegt bei nur27.990 Euro. Er ist damit gut 2.500 Euro günstiger als der gleich starke Astra OPC, beziehungsweise fast 5.000 Euro günstiger als die Nürburgring Edition mit vielen Extras. Die neue Spezialversion präsentiert sich in Weiß mit schwarz abgesetztem Dach sowie schwarzen 18-Zoll-Felgen im 6-Speichen-Design mit Dunlop-Reifen. Weitere exklusive Details machen das Sondermodell für sportlich orientierte Käufer besonders wertvoll. Auch in der Race Camp Edition verfügt der Astra OPC über den Zweiliter-Turbobenziner sowie die Hochleistungs-Bremsanlage des Astra OPC. Er sprintet in 6,4 Sekunden von null auf 100 km/h und erreicht 244 km/h Spitze. Konsequent sportlich kommt ein spezielles, rein mechanisches „OPC Race Camp“-Sportfahrwerk zum Einsatz, das sich bereits im britischen Bruder des Astra OPC, dem Vauxhall Astra VXR, bewährt hat. Die anatomisch geformten Recaro-Sportsitze ermöglichen hervorragenden Halt, eine ausgezeichnete Sitzposition und bieten auch bei langen Fahrten viel Komfort. Das charakteristische schwarz/weiße-Design wird komplettiert von schwarzen Spiegelgehäusen und einer schwarzen Querspange im Kühlergrill sowie einem großen Heckspoiler und einer B-Säule in Karbon-Optik mit „OPC Race Camp“-Logo. Im Innenraum folgen Einstiegs- und Zierleisten diesem Stil. OPC-typische Merkmale sind weiterhin das griffige, lederbezogene Sportlenkrad, die Instrumente sowie der Lederschaltknauf zum manuellen Sortieren der sechs Gänge.

Foto

Bild: Opel

Datum

18. März 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres