Sparsamer Turbo für den Fiat 500 Zoom

Firmenauto: Sparsamer Turbo für den Fiat 500

Fiat hat für das Modell 500 einen Zweizylinder-Benziner mit Turboaufladung entwickelt, der sich durch einen besonders sparsamen Verbrauch auszeichnen soll. Laut Fiat kommen Limousine und Cabrio des 500 durch den neuen Motor mit einem Normverbrauch von vier Litern pro hundert Kilometer aus (92 Gramm CO2 pro Kilometer). Voraussetzung dafür ist eine Dualogic-Automatik. Mit normalem Fünfgang-Getriebe liegt der Verbrauchswert um 0,1 Liter höher. Der Zweizylinder- Motor leistet in den Twin Air genannten Modellen 85 PS. Das maximale Drehmoment liegt bei 145 Newtonmetern. In 11 Sekunden beschleunigen die kleinen Flitzer auf 100 Stundenkilometer. Erst bei 173 Stundenkilometern dreht sich der Tacho nicht mehr weiter.

Foto

Bild: Fiat

Datum

1. September 2010
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres