Zoom

Firmenauto: Theorieprüfung nur noch am PC

Dekra hat die theoretische Fahrerlaubnisprüfung am PC in den neuen Bundesländern flächendeckend umgesetzt. Seit dem 1. April 2009 ist die Theorieprüfung am Computer für alle Prüflinge verbindlich. Neun Monate vor dem Termin der bundesweiten Einführung gehören die Prüfungsbogen aus Papier damit endgültig der Vergangenheit an. Die Praxis zeigt laut Dekra, dass die Prüfung per Mausklick viele Vorteile hat: Sie mache die Wissensabfrage verständlicher, sei bedienungsfreundlich und trage zur Verbesserung der Verkehrssicherheit bei. Ergebnisse aus Kundenbefragungen zeugten von einer hohen Akzeptanz. Stichtag für die bundesweite Einführung der Theorieprüfung am Computer an allen 665 Prüfstellen in Deutschland ist der 1. Januar 2010. Die Erfahrungen aus etwa 95.000 Theorieprüfungen am PC sind laut Dekra nach rund 15 Monaten rundum positiv. Die Bestehensquote der PC-Theorieprüfung sei absolut vergleichbar mit der Quote der herkömmlichen Theorieprüfung.

Foto

Foto: photo 5000/Fotolia.com

Datum

17. April 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres