Thomas von Blumenthal verlässt Autorola Zoom

Firmenauto: Thomas von Blumenthal verlässt Autorola

Thomas von Blumenthal (50) hat das Hamburger Unternehmen Autorola verlassen. Der Senior Key Account Manager will sich nach Angaben von Autorola neuen Herausforderungen in der Automobilbranche stellen. Von Blumenthal betreute seit 2006 Autorola-Großkunden - darunter Leasingunternehmen, Autobanken und Hersteller. Bis ein Nachfolger gefunden ist, übernimmt Autorola-Geschäftsführer Rainer Krösing kommissarisch die Position. Das Unternehmen Autorola - Tochteruntenehmen der dänischen Autocom - ist Anbieter von professionellen Autoauktionen zwischen Autokäufern und -verkäufern. In Deutschland nutzen nach Angaben des Unternehmens mehr als 20.000 geprüfte Händler das Angebot von Autorola. International greifen 63.000 registrierte Händler auf das Angebot zurück.

Foto

Bild: Autorola

Datum

19. März 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres