Geldspritze für Arbeitnehmer Zoom

Firmenauto: Tipps zu geldwerten Vorteilen

Das Erfassen und Bewerten von geldwerten Vorteilen ist für viele ein Buch mit sieben Siegeln. Fragen über Fragen tauchen auf: Bleiben die Sachbezüge steuerfrei, sind die geldwerten Vorteile steuerpflichtig und kann eine Lohnsteuerpauschalisierung angewandt werden? Wie sind Dienstwagen, Arbeitgeberdarlehen oder die Übernahme von Fortbildungsaufwendungen durch den Arbeitgeber zu erfassen, welche Besonderheiten gelten bei der 44-Euro-Freigrenze oder wann kann eine Pauschalierung der Einkommensteuer mit 30 Prozent erfolgen? Um all diese Fragen zu beantworten, hat der Deutsche Industrie- und Handelstag (DIHK) die Broschüre „Geldwerte Vorteile“ herausgegeben. Sie enthält ebenfalls die Neuerungen durch die Lohnsteuer-Richtlinien 2008, das Jahressteuergesetz 2008 sowie aktuelle Verwaltungsanweisungen. Die Änderungen werden laut DIHK durch Beispielfälle verdeutlicht, so dass eine zügige Umsetzung sichergestellt sei. Die 148 Seiten starke Broschüre kostet 15 Euro. Erhältlich ist sie beim DIHK Publikationen Service, Pützchens Chaussee 60, 53227 Bonn. Bestellbar ist sie zudem über den DIHK-Faxbestellservice unter der Telefonnummer 02 28/4 22 45 93 oder im dortigen Internet-Bestellshop.

Foto

Bild: Imago

Datum

24. September 2008
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres