Toyota Verso S ab März beim Händler Zoom

Firmenauto: Toyota Verso S ab März beim Händler

Zu Preisen ab 12.110 Euro steht ab März 2011 der Toyota Verso S beim Händler. Der 3,99 Meter lange Mini-Van wird in der Basisversion von einem 1,33-Liter-Benziner mit 73 kW/99 PS angetrieben. In Kombination mit dem serienmäßigen Sechsganggetriebe soll der Fünfsitzer 5,5 Liter verbrauchen (127 g CO2/km). Optional gibt es ein Stopp-Start-System, das den Verbrauch weiter senkt. Wer nicht selbst schalten will, kann eine stufenlose Automatik ordern. Auf Dieselseite steht ein 1,4-Liter-Motor mit 66 kW/90 PS zur Wahl. Die Kraftübertragung übernimmt eine Sechsgang-Handschaltung, der Kraftstoffverbrauch soll 4,3 Liter betragen (113 g CO2/km). Alternativ ist ein automatisiertes Getriebe zu haben. Die Serienausstattung bei beiden Motorversionen umfasst unter anderem sieben Airbags inklusive Knieairbag und den Schleuderschutz ESP. In Deutschland trifft der kleine Van auf Basis des Toyota Yaris auf zahlreiche Konkurrenten. Neuester Vertreter ist der Hyundai ix35 zu Preisen ab 11.899 Euro. Dessen Schwestermodell Kia Venga kostet ab 11.685 Euro. Marktführer in der Klasse der kleinen Raumriesen ist der Opel Meriva ab 13.082 Euro.

Foto

Bild: Hersteller

Datum

14. Dezember 2010
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres