Firmenauto: Umweltengel im Designerlook

Mit dem Kangoo Be Bop bringt Renault die Kompaktversion des Kombivans auf den Markt. Mit einer Gesamtlänge von 3,87meter ist der Be Bop laut Renault 34,2 Zentimeter kürzer als der Kangoo. Grundlage des neuen Modells ist die 2007 vorgestellte Studie Kangoo Compact Concept. Der Kangoo Be Bop hat seinen Insassen Glasflächen von 3,9 Quadratmetern anzubieten. Das hintere Dachdrittel besteht aus einer Glasklappe, die sich laut Renault über den feststehenden, verglasten Mittelteil schiebt. So soll in dem Kleinwagen Cabrio-Ambiente entstehen. Ebenfalls auffällig ist die Zwei-Farben-Lackierung des Be Bop. Zum Silbergrau von etwa Motorhaube und Frontpartie bietet Renault die Kontrastfarben Orange-, Rot- und Schwarzmetallic sowie Weiß an. Technisch steht der Be Bop auf der Plattform des Renault Scénic, was einen Radstand von über 2,30 zur Folge hat. Den Insassen stehen serienmäßig vier Einzelsitze zur Verfügung. Fahre rund Beifahrer haben 1,51 Meter Ellenbogenfreiheit, die Passagiere auf den hinteren Sitzen 1,22 Meter. Im Fond beträgt die Kopffreiheit laut Renault 99,8 Zentimeter, die Beinfreiheit wurde mit 25,4 Zentimetern gemessen. Zuden sind die hinteren Sitze 92 Millimeter höher montiert als die Vordersitze. Diese Position ermöglicht den Fondspassagieren eine bessere Sicht nach vorne. Der Kofferraum des Kangoo Be Bop fasst bei voller Bestuhlung 214 Liter. Werden die hinteren Einzelsitze komplett entfernt, wächst das Gepäckabteil laut Renault auf 1.462 Liter. Serienmäßig an Bord ist das elektronische Stabilitätsprogramm (ESP) der neuesten Generation mit Untersteuerkontrolle (USC) Die Motorenpalette des Fahrzeugs besteht aus einem 1,6-Liter-Benzinaggregat mit 78 kW/106 PS sowie aus einem 1,5-Liter-Common-Rail-Diesel mit 76 kW/103 PS. Der Diesel besitzt laut Renault einen serienmäßigen Partikelfilter und kommt mit 5,7 Liter Treibstoff auf 100 Kilometern aus. Das bedeutet einen CO2-Ausstoß von 151 Gramm pro Kilometer. Sein Zugkraftmaximum beträgt 240 Newtonmeter. Beim Benziner sind es lediglich 148 Newtonmeter. Er verbraucht 7,9 Liter Super und stößt 191 Gramm CO2 pro Kilometer aus. Der Kangoo Be Bop zeichnet sich laut Renault durch seine Recyclingfähigkeit aus. Nach Angaben der Franzosen ist er zu 95 Gewichtsprozent wiederverwertbar, wovon 85 Prozent recyclebar sind.

Datum

19. Februar 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres