Zoom

Firmenauto: Unternehmensflotten wachsen weiter

Das Krisenjahr 2009 ist an den deutschen Firmenfuhrparks weitgehend spurlos vorübergegangen. 27 Prozent der deutschen Fuhrparkentscheider erwarten in den kommenden drei Jahren sogar ein Wachstum ihrer Flotten. Nur fünf Prozent rechnen mit einem Schrumpfungsprozess. Das ist eines der zentralen Ergebnisse der diesjährigen Arval-Umfrage „CVO-Barometer 2010 – Trends im Fuhrparkmanagement“, die von TNS Sofres durchgeführt wurde. Dabei wurden 301 Fuhrparkverantwortliche in Deutschland befragt. Insgesamt waren es 3.300 Entscheider in 11 EU-Ländern. Die Krise hat allerdings das Umweltbewusstsein geschärft. In Deutschland gaben laut Arval 30 Prozent der Befragten an, Spritsparmaßnahmen getroffen zu haben. Europaweit waren es sogar 45 Prozent. Als Finanzierungsform setzt sich immer mehr Leasing durch. So liegt laut Studie der Anteil der Unternehmen, die ihre Dienstwagen über Leasing finanzieren, mit 44 Prozent erstmals leicht über dem Kaufanteil (43 Prozent).

Foto

Foto: Torsten Zimmermann/WWW.TOZIGRAFIE.DE

Datum

18. Mai 2010
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres