Verkaufsstart für den E-Klasse-Kombi Zoom

Firmenauto: Verkaufsstart für den E-Klasse-Kombi

Heute geht es los: Der 5. August 2009 markiert laut Mercedes-Benz den Verkaufsstart des neuen E-Klasse-Kombis. Auch wenn das Auto erst am 21. November bei den Händlern steht, wird allgemein erwartet, dass das Herzstück der Marke auch im Kombiformat ein Verkaufsschlager wird. 1.950 Liter fasst der Kombi der E-Klasse. Das Beladen des Autos wird zudem durch eine serienmäßige Luftfederung mit Niveauregelung an der Hinterachse erleichtert. Die Heckklappe öffnet und schließt laut Mercedes automatisch. Hinzu kommt ein Faltladeboden oder die geteilte Rücksitzlehne, die jetzt auch vom Gepäckraum entriegelt werden kann und umgeklappt eine ebene Ladefläche bietet. Optional ist für die das T-Modell auch eine Klappsitzbank im Laderaum erhältlich. Der knapp 4,90 Meter lange, 1,85 Meter breite und 1,47 Meter hohe Kombi kommt ab 44.804 Euro brutto in den Handel. Darin enthalten ist der Basisdiesel E 220 CDI Blue Efficiency mit 170 PS und Sechsgang-Schaltung. Vergleichbare Kombis der Konkurrenz sind da laut auto-motor-und-sport.de günstiger. Den A6 gibt es bereits ab 39.050 Euro, der 520d von BMW kostet mindestens 41.200 Euro.

Foto

Bild: Mercedes-Benz

Datum

5. August 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres