Vivaro Zoom

Firmenauto: Vivaro-Transporter Sieger bei Spritspar-Marathon

Vivaro der Opel-Schwestermarke Vauxhall in Großbritannien getestet Nur 5,1 l /100 km bei Verbrauchswettbewerb des Flottenmagazins „Fleetworld“ Testroute führte rund 580 km über die Straßen von Mittelengland Der Vivaro ist als „Economy Champ 2009“ der Sieger unter den Transportern im Spritspar-Marathon des britischen Fleetworld-Magazins. Der erfolgreiche Vauxhall Vivaro aus Großbritannien ist baugleich mit dem Opel Vivaro in Deutschland. Mit umgerechnet 5,1 Litern Diesel auf 100 km unterbot der Vivaro auf einer 580 Kilometer langen Testfahrt durch Mittelengland auch den regulären günstigen Durchschnittsverbrauch des Modells von 7,8 Litern um gut ein Drittel. Dabei ließ er alle Konkurrenten, die in seiner Klasse angetreten waren, hinter sich. Getestet wurden die Spritspar-Qualitäten des Vivaro-Kastenwagen mit kurzem Radstand und dem besonders beliebten Turbodiesel 2.0 CDTI mit 114 PS/84kW. Das britische Flottenmagazin Fleetworld veranstaltet jährlich den Spritspar-Marathon, an dem in diesem Jahr insgesamt zehn Transporter verschiedener Marken teilnahmen.

Foto

Bild: Vivaro

Datum

6. Oktober 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres