Zoom

Firmenauto: VW erzielt Absatzrekord

Europas größter Autobauer Volkswagen hat einen neuen Absatzrekord erzielt. Der Volkswagen-Konzern wird von Januar bis September 2010 erstmals deutlich über fünf Millionen Fahrzeuge weltweit ausliefern, sagte VW-Chef Martin Winterkorn am Mittwochabend zum Auftakt des Autosalons in Paris.Damit habe sich der Konzern mit seinen bald zehn Marken besser entwickelt als der Weltmarkt. Bis einschließlich August hatte der Konzern 4,7 Millionen Wagen weltweit verkauft und damit den Absatz um mehr als 13 Prozent gesteigert. Mit Blick auf die Zukunft des Konzerns versprach Winterkorn, "zusammen mit Suzuki werden wir im weltweit boomenden Kleinwagensegment sehr profitabel sein".Winterkorn bekräftigte zudem die Konzernstrategie 2018. Bis dahin wollen die Wolfsburger Toyota als Weltmarktführer überholen und mindestens zehn Millionen Fahrzeuge jährlich verkaufen. Auch die Profitabilität soll steigen: Angepeilt wird eine Umsatzrendite von über acht Prozent.

Foto

Foto: Torsten Zimmermann/WWW.TOZIGRAFIE.DE

Datum

30. September 2010
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres