Weltpremiere für den Chevrolet Spark Zoom

Firmenauto: Weltpremiere für den Chevrolet Spark

Der Chevrolet Spark feiert auf dem Genfer Automobilsalon seine Weltpremiere. Auffällig ist vor allem sein kantiges Design. Damit setzt Chevrolet die Veränderungen im äußeren Erscheinungsbild auch bei diesem Fahrzeug fort. Der Spark verfügt laut Hersteller über einen Radstand von 2.375 Millimetern und eine Gesamtlänge von 3.640 Millimetern. Der Kofferraum fasst 170 Liter, ist die im Verhältnis 60:40 teilbare Rückbank umgeklappt, sind es 994 Liter. Eine Dachreling ist für den Spark ebenfalls erhältlich – laut Chevrolet eine äußerst seltene Option in dieser Fahrtzeugklasse. Zwei neu entwickelte 1,0- und 1,2-Liter-Benzinmotoren aus Aluminium leisten 49 kW/66 PS beziehungsweise 58 kW/78 PS. Der Verbrauch liegt bei beiden Motoren laut Chevrolet unter fünf Liter. Dies entspreche einem CO2-Ausstoß von 120 Gramm pro Kilometer. Die Motoren verfügen über 16 Ventile und erfüllen die Euro-5-Abgasnorm. Beide verfügen über ein manuelles Fünfgang-Getriebe. Zu den Sicherheitsstandards des Spark zählen Fahrer- und Beifahrer-Airbag, Seitenairbags sowie Kopf-Seitenairbags. Die vorderen Sitze sind mit Gurtstraffern ausgerüstet. Für die Fondspassagiere stehen Dreipunktgurte zur Verfügung. Chevrolet verspricht sich davon beim EuroNCAP-Crashtest eine hohe Wertung.

Foto

Bild: Chevrolet

Datum

3. März 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres