Zoom

Firmenauto: Winterreifen im Oktober aufziehen

Wer im Oktober die Winterreifen aufzieht, ist in bester Gesellschaft: Laut einer ADAC-Umfrage wollen 57 Prozent der Autofahrer noch in diesem Monat die Pneus wechseln. Weitere 39 Prozent sind dann im November so weit. Der Rest des fahrenden Volkes gibt laut ADAC an, noch später die Reifen zu wechseln oder zu warten bis der erste Schnee fällt. Der ADAC rät, sich an die Regel „O bis O“ zu halten. Das bedeutet: Winterreifen im Oktober drauf und nach Ostern wieder runter. Ihre Vorteile spielen Winterreifen nämlich schon vor dem ersten Schnee aus. So bieten sie etwa auf Nässe bei Straßentemperaturen um null Grad eine bessere Haftung.

Foto

Foto: Torsten Zimmermann/WWW.TOZIGRAFIE.DE

Datum

8. Oktober 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres